Ausbildung / Zertifizierung

Zertifizierte Tierverhaltenstherapeutin BTB in Remscheid (Abschluss 09/2011)

Unbefristete Erlaubnis zur Ausbildung von Hunden in Welpen- und Gruppenkursen und Problemhunden im Einzeltraining nach Überprüfung gemäß § 11 Absatz (1) 8.f des Tierschutzgesetzes durch das Veterinäramt Schwelm


Praktikum

Rütters Dogs früher: Zentrum für Mensch und Hund in Iserlohn - Nicole Voss war bis 2015 bei Martin Rütter angestellt und hat sich danach mit selbstständig gemacht.


Seminare

"Kommunikationsseminar" Jan Nijboer,Natural Dogmanship

"TellingtonTouch und Bodenarbeit" Christiane Dieckerhoff

"Was kommt, kommt: Kanidenverhalten decodieren" Günther Bloch

"Arbeit mit (angst)aggressiven Hunden" Jan Nijboer,Natural Dogmanship

"Der Hund als Hilfe im Haushalt" Gerd Köhler 

"In der Welt der Sinne" Prof. Dr. Adam Miklosi

"Erziehungsstile aus verhaltenstherapeutischer und biologischer Sicht" Dr. U. Ganslosser und T. Baumann

"Drive and Motivation" Anders Hallgren

"Affe trifft Wolf - dominieren statt kooperieren?" Günther Bloch

"Mantrailing für Einsteiger" K9 Suchhundezentrum Rheinland

"Spiel ernst genommen" Jan Nijboer,Natural Dogmanship

"Aufbau einer harmonischen Mensch-Hund-Beziehung" Turid Rugaas

"Schmerz - der Zusammenhang von Schmerz, Stress, Ängstlichkeit und Aggression" Heike Westedt

"Der Hund mit Ängsten" Dr. Ute Berthold-Blaschke

"Wieder sozial" Mirjam Cordt

"Entwicklungsphasen des Hundes" Jan Nijboer,Natural Dogmanship

"Konditionierungsformen (klassisch, instrumentell, operant)" Jan Nijboer,Natural Dogmanship

"Interspezifische & intraspezifische Kommunikation des Hundes" Jan Nijboer,Natural Dogmanship

"Problematische Verhaltensweisen bei Hunden" Anders Hallgren

"Kastration bei verhaltensauffälligen Hunden" Dr. Ute Berthold-Blaschke

"Beobachtung und Evaluierung des Hundeschulalltags" Jan Nijboer,Natural Dogmanship

"Methodische Diagnose von Verhaltensproblemen des Hundes" Jan Nijboer,Natural Dogmanship

"Was ist das, der Haushund"
Dr. Dorit Fedderson-Petersen und Prof. Dr. Adam Miklosi(2014)

"Aktualgenese und Motivation der Attacken von Hunden auf Kinder"
Dr. Dorit Fedderson-Petersen(2014)

"Hunde und ihre Menschen"
Dr. Dorit Fedderson-Petersen(2014)

"Deprivationsssyndrom"
Maria Hense (2014)

"Positive Psychologie" Maria Hense (2014)

"Das Spektrum des Hundeverhaltens" Wolfswinkeler Hundetage 2014

"DistanzarbeitJan Nijboer,Natural Dogmanship (2014)

"Neue Wege in der Therapie" Dr. Jutta Ziegler (2014)

"Zappelphillip – der hyperaktive Hund"Sophie Strodtbeck (2015)

"Grundlagen der Anatomie und Physiologie des Hundes, Erste Hilfe beim Hund" Dr. vet. Stefan Auer (2015)

"ZOS Schnupperworkshop" Manuela de Silva (2015)

"Beobachtung eines Gehege Wolfsrudels" Karin Jansen (2015)

"Hetzjagd - Umsetzung mit pädagogischem Mehrwert" Johanna Lentz (2015)

"Mantrailing Einsteigerworkshop (Emil)" Monika Artz (2015)

"Neurobiologische Grundlagen von Aggression und Psychopathie" Robert Mehl, Psychologe (2016)

"Krankheiten fallen nicht vom Himmel" Dr. Jutta Ziegler (2016)

"1. Hilfe am Hund" Heide Borggräfe (2016)

"Krankt der Hund, krankt sein Verhalten" Sophie Strodtbeck (2016)

"Verhaltenstherapie aus dem Futternapf" Sophie Strodtbeck  (Juni 2016)

"Mantrailing Einsteigerworkshop (Kalle)" Monika Artz (Juni 2016)

"TellingtonTouch - Bodenarbeit" Bibi Degn  (10. Juli 2016)

"Mantrailing Fortgeschrittenenworkshop" Monika Artz (07. August 2016)

"STEREOTYPIEN - neurobiolog. Ursachen –
Zwangserkrankungen und verhaltensbezogene Süchte bei Hunden aus Sicht der klinischen Humanpsychologie" 
Robert Mehl, Psychologe (27. August 2016)

"Umgang mit psychischen Erkrankungen bei Menschen" Robert Mehl, Psychologe (28. August 2016)

"Wie Hunde Probleme lösen: Verhalten und Kognition" Prof. Dr. Adam Miklosi (04. März 2017)

"Bindung, Trauma und die transgenerationale Weitergabe von Traumata" Robert Mehl, Psychologe (25. März 2017)

"Die neurobiologischen Grundlagen von Schlaf und Ruhe" 
Robert Mehl, Psychologe (26. März 2017)

"Neurobiologie der Aggression" Robert Mehl, Psychologe (01.-02.Juli 2017)

Fortbildungsseminar zum Thema "Erst der Kurs und dann der Hund" ein Kooperationsprojekt von Hundetrainern, der VHS und Tierheimen im Rahmen der Initiative "der alternative Hund" (19.11.2017)

"Impulsiv und unberechenbar? – Die neurobiologischen Grundlagen der Impulskontrolle" Robert Mehl, Psychologe (April 2018)

"Trennungsangst, Angststörungen – entwicklungspsychologische Grundlagen, die Bedeutung der Bindung und frühen Beziehungserfahrung bei Mensch (Kind) und Hund" Robert Mehl, Psychologe (April 2018)

"Hunde verstehen - warum macht er das?" Gerrit Stephan (Dezember 2018)

"Der TellingtonTouch Notfallkoffer bei Silvesterpanik und Geräuscheangst" Christiane Diekerhoff (Dezember 2018)

"Der gemeinsame Weg aus der Angst" Christina Sattler THP, Schwelm (Mai 2019)

"Weiterbildungsreihe zum Thema Beratung" Robert Mehl, Nadin Matthews, Dogument, Hamburg (Teil 1 im Mai 2019)

"Hunde Kräuter Seminar" Sabine Kemper, Das grüne Volk, Witten (Juni 2019)

"Fährtenarbeit als authentische Ersatzjagd" Diane Lenz, Natural Dogmanship Zentrale, Westerwald (August 2019)

"Was es mit den Menschen macht - Hundetraining mit ängstlichen Menschen" Carola Mai, Psychologin und Normen Mrozinski, Düsseldorf (Oktober 2019)



gebuchte Seminare2019


"Trail Hunting® , das gemeinsame Abenteuer" Armin Manus, Natural Dogmanship Zentrale, Westerwald (November 2019)

"Abend unter Wölfen zur Wintersonnenwende" Wolfscenter, Dörverden (Dezember 2019)

"Das neue Bild vom Hund: was Hunde von Wölfen unterscheidetDr. Kurt Kotrschal, Düsseldorf (März 2020)

Breckerfeld Ennepetal Hagen Gevelsberg Schwelm Halver